Heldenstadt Anders Leipzig - Independent-Festival (12./13./14.09.2019)

Poster Heldenstadt AndersImmer wenn sich ein 'runder' Jahrestag nähert, kommen sie fast unabänderlich. Die immergleichen Gedenkveranstaltungen mit ihren immergleichen drögen Reden. Von der 'friedlichen' Revolution, die in Wahrheit so friedlich gar nicht war.

Es geht auch anders. Ein bischen Musik machen. Wütend und ätzend - wie die Leipziger Undergroundszene in den 80er Jahren gewesen ist. Punk, NDW, Experimental, Noise - in kaum einer DDR-Stadt gab es so viele verschiedene Bands, gab es so eine lebhafte Musik-Szene. 

Und nun - mehr als 30 Jahre später - hat ein 'Liebhaber' der unangepassten Klänge Bedeutendes vollbracht. Er hat mehr als ein Dutzend dieser Bands - die seit Jahrzehnten aufgelöst sind - zum Leben erweckt. 

Zunächst auf einer Plattenbox. Drei Vinyl-Scheiben in den Farben grün, lila und weiss. Dazu ein Booklet, dass sich mit seinen 148 Seiten sehen lassen kann. 

Zur Record-Release-Party im Leipziger UT-Connewitz steigen dann einige von ihnen wieder auf die Bühne. Bands wie 'Zorn', '0815', 'Gelee Royal', 'NeuRot' oder 'Die Zucht'. Letztere ist die Vorgängerband der heute noch aktiven 'Die Art'. 34 Jahre haben sie nicht mehr zusammen gespielt, 20 Jahre nicht mehr miteinander gesprochen. Jetzt stehen sie wieder zusammen im Probekeller.

interpool.tv wird das Festival filmen. Dies ist nicht ganz uneigennützig. Da wir am Samstag (14.09.2019) selbst dort spielen werden. Mit 'Schmerzgrenze'. Einer Anarcho-Punk-Band, die es 1987 einen Sommer lang gab. Von deren fünf Auftritten, drei vorzeitig abgebrochen wurden. Wer Lust auf das einmalige Festival hat, kann sich unter folgenden Links die Tickets besorgen ....

https://www.tixforgigs.com

https://www.culton.de/heldenstadt-anders-festival-leipzig.html

Drucken

Berlin-Tipps

berlin bei nacht25.05. 14:00 Elsenbrücke: Bloody Mary, Fadi Mohem, Sebastian Voigt, Rodmin (Techno) 0e
25.05. 17.00 An der Ostbahn 9: Die Andere Mutter, Darwins Rache, We Are Doomed, Marie Rottennova, Nothing Nice (HC, Punk, Doom)0e
25.05. 17.00 Zukunft: The Ruins Of Beverast, Bölzer, Visigoth, Chapel Of Disease, Maggot Heart, Bloody Vengeance, I I, Abyssous, Urin, Trepaneringsritualen, Matterhorn, Nekrovault, Manacle, Heavy Sentence, Bewitcher (Metal, Noise, Drone) 30e, bd Tage 58e
25.05. 20.00 Artliners: Colbinger (Rock, Country)
25.05. 20.00 Cassiopeia: Leeway, Lowest Creature, Slow Jams (HC, Trash Metal)
25.05. 20:00 Yaam: Kid Trunks & Craig Xen (Hip-Hop) 26e
25.05. 21:00 Cortina Bob: Slingshots, Monokultur, Do Dirt Die (Garage Rock, Punk)
25.05. 21:00 Kastanienkeller: Vvrngdng, Hure, Cheesefist (Industrial, Noise)
25.05. 21:00 LaCasa: Goobye, Old Me, Goldzilla (Post HC, Stoner)
25.05. 21.00 Madame Claude: Sheik Anorak, Anna Henriksson (Exp)
25.05. 21:00 Trickster: Litbarski, Moloch, Raskolnikoff (Punk, New Wave)
25.05. 23:59 Griessmuehle: Special Request, Doc Scott, Hodge, Violet, Kampire, Object Blue, LNS, Franklin De Costa, Miriam Schulte, Qzen, DJ OK, Klex, Kaletta (Techno, House) 16e
25.05. 23:59 Mensch Meier: Barnabass, Atlantik, Baba The Knife, Aglaia, Robin Schellenberg, Alma Linda (Techno, Downtempo)
25 05. 23:59 Ritter Butzke: Dominik Eulberg, Sailor & I, Jonas Saalbach, HRRSN (Techno) 15e
25.05. 23:59 Sisyphos: Jonty Skrufff u.a. (Techno)
25.05. 23:59 Weiße Hase: Moguai, A.N.A.L. Alles Nur Aus Liebe (Techno)

26.05. 14:00 Else: Rampa, &Me, Adam Port, Reznik, Cinthie, Alinka (Techno, House)
26.05. 15:00 Sage Beach: Extrawelt, Klangkuenstler, Moon Walk, Yetti Meißner, BEC, The Reason Y, Boy Next Door, Christopher Breuer (Techno, House)
26.05. 16:00 Kater Blau: Dirty Honkers, Ninze & Okaxy, Piano Lou & Tar, Tanga Elektra, Heimlich Knüller, ZAP (Techno, House)

Weiterlesen

Drucken

Open Air Festivals 2019 - Ein Überblick

festivals 20197./8./9.Juni
Rock am Ring - Nürburgring
rock-am-ring.com
(Smashing Pumpkins, Die Ärzte, Materia, Slipknot) 

20./21./22.Juni
This Is Ska - Wasserburg Roßlau/ Dessau
this-is-ska.de
(Ken Boothe,  The Claredonians) 

21./22./23.Jun
Hurricane - Scheesel
hurricane.de
(The Cure, Interpol, Foo Fighters, Trettmann

5./6.Juli 
Kosmonaut - Stausee Rabenstein/ Chemnitz
kosmonaut-festival.de

5./6./7.Juli  
Summerjam - Fühlinger See, Köln
summerjam.de
(Jimmy Cliff, Buju Banton, Alborosi, Moop Mama)

11./12./13.Juli 
Splash - Ferropolis, Gräfenhainichen
www.splash-festival.de

11./12./13./14./15.Juli 
Feel Festival - Bergheider See /Finsterwalde
feel-festival.de

18./19./20.Juli
Back To Future - Glaubitz/Riesa
back-to-future.com

19./20./21.Juli 
Meltfestival - Ferropolis, Gräfenhainichen
meltfestival.de

Weiterlesen

Drucken

Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.