Fotostrecke: Der Libanon-Krieg

bintJbeil_teaser_kleinFotos: Kai Wiedenhöfer
Seit dem 14. August 7.00 Uhr MESZ gilt infolge der UN-Resolution 1701 ein Waffenstillstand. Zuvor hatte die israelische Luftwaffe über vier Wochen lang Städte und Dörfer bombardiert. Über 1000 libanesische Zivilisten kamen um, 40 Israelis wurden infolge des Raketenbeschusses der Hisbollah getötet. Der Raketenbeschuß aus dem Südlibanon und die Entführung zweier israelischer Soldaten, bildete für Israel der Grund am 12. Juli 2006 den Libanon anzugreifen.

Weiterlesen

Drucken